• Hasteblood

  • :New Damage

  • Syntonic

  • From Day To Day

  • Killing Smile

  • Der Kauffmann

  • Hang Your Head in Hope

  • Provinztheater

  • Fight Your Creation

  • Cinderskin

  • Spoiler

  • Earmarked

  • Horst Hansen Trio

  • Lite

  • Das A & O

  • Bahooga

  • Mondo Mash Up Soundsystem

  • Collateral Birth

  • Stroke Unit

  • Thalamus

Sound Pregnancy

Sound Pregnancy

In Bands

Sound Pregnancy Sound Pregnancy sind definitiv schwanger gegangen. Schwanger mit groovigem Funk, tighten Basslines und deutschem Gesang, der sich von allem abhebt, was es im Moment auf Deutsch zu hören gibt. Varianz in der Stimme, witzige oder gesellschaftskritische Texte, viel Spaß und eine ordentliche Portion Funk-Samen sind hier mit einer Eizelle verschmolzen, die in Krefeld […]

Violet

Violet

In Bands

Violet Unglaublich, aber diese Krefelder Band steht neben Größen wie „Blind Guardian“ und „The Fog Joggers“ in den Regalen der großen Medien-Supermärkte. Warum? Weil die Jungs verdammt gut aussehen und verstehen, wie man knackige Punch-Songs spielt. Punch? Das ist ein Zwischending zwischen Grunge, Rock und Punk. Und das klingt genau so, wie Sie sich das […]

Kassiopeia

Kassiopeia

In Bands

Kassiopeia Getabbte Gitarre, ruhiges Drumming, sanfte Bassläufe eine weiche, weibliche Stimme – und dann der totale Ausbruch in unendliche Weiten, in Feuer, in Eis und in Emotion. Jeder Moment gelebt. Jeder Moment gestorben. Musik, die durch Mark und Bein fährt und im Kopf auch noch einige Stunden später als verzerrtes Klangbild wiederhallt. So präsentiert sich […]

Serenity

Serenity

In Bands

Serenity Ein Sound, wie man ihn aus Übersee oder von der Insel kennen wollen würde. British, American, Indiependent, Pop, Rock und eine Briese Klassik. Bei Serenity verschmilzt all das zu einem Sound, der originär wirkt. Originär, da man keine Grenzen spürt und die Musiker um Sänger „Floyd“ technische Fähigkeiten an den Tag legen, die weit […]

Breakdowns At Tiffany’s

Breakdowns At Tiffany’s

In Bands

Breakdowns At Tiffany’s Schon der Name macht klar, dass die sechs Burschen keine Freunde von Understatement sind. Ganz im Sinne Ihrer Musik, heftigem,Breakdown-lastigem Metal, macht einem bereits ihr Name unmissverständlich klar, was einen klangtechnisch erwartet. Zeitgenössischer Metalcore, der auch nicht eines der Genre-Stereotypen vermissen lässt. Warum auch, wenn man es auf einem derart hohen Niveau […]

Load More